AKTUELLE PRODUKTIONEN

Die Dunkelheit kennt keinen Namen


 
BISHERIGE PRODUKTIONEN
Produktionsarchiv

LINKS
Institut f. Theater
Anreise per Bahn (OEBB-Auskunft)
Treibhaus
events.at
 
Datenschutz






 


Die Liste der letzten Dinge

von Theresia Walser

Theresia Walser schuf mit¬†diesem¬†3-Personen-St√ľck einen dramatischen Text,¬†der brillant gebaut, voller Witz und¬†entlarvenden Wahrheiten ist.
Pia und Helen, einander in Hassliebe verbunden, sind entschlossen, die Welt von sich zu erlösen. Am Fuße eines Scheiterhaufens warten sie auf den Inquisitor und gehen "letzte Dinge" durch.

Bis eine dritte Frau erscheint, Georgina, die in den Beiden ungute Erinnerungen und böse Vorahnungen weckt. So schmieden sie einen neuen Endzeitplan… 

Trailer abspielen



Es spielen: Katharina Gschnell, Luka Oberhammer und Andrea Praxmarer 

Premiere: 13. Mai 2023
Weitere Vorstellungen 19./20./21./26./27./28. Mai und 2./3./4. Juni 2023
Beginn jeweils 20 Uhr, *an Sonn- und Feiertagen jeweils 19 Uhr

Regie Julia Jenewein Assistenz & Abendspielleitung Luzia Fessler
Ausstattung Eleni Palles Lichtdesign Beto de Christo
√Ėffentlichkeitsarbeit und Fotos Christoph Tauberos
Auff√ľhrungsrechte Rowohlt Theater Verlag, Hamburg
Gesamtleitung Konrad Hochgruber

Kartenreservierung:
Online reservieren oder telefonisch unter 0676/4988025
Normal 18 Eur, Studierende 15 Eur, √Ė1 16 Eur

 
   
Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1 E-Mail: info@westbahntheater.at