AKTUELLE PRODUKTIONEN
Das Geschenk
Die Reise ver Verlorenen
SchwarzMander

BISHERIGE PRODUKTIONEN
Produktionsarchiv

LINKS
Institut f. Theater
Anreise per Bahn (OEBB-Auskunft)
Treibhaus
events.at
 
Datenschutz






 

Montag, 11. Jänner 2021
Bar Tresen - ein Möchtegern-Krimi als Hörprobe
von Dieter Seelos
Intro gelesen von Veronika Schmidinger

 

 




Unser Protagonist Bar Tresen ist, wie sein Name schon sagt, vorwiegend in Bars und an Tresen unterwegs. Und das nicht freiwillig. Nein, er macht das beruflich. Immerhin ist er Journalist in einer harmlosen Kleinstadt.

Zwar in der Mitte seines Lebens angekommen, jedoch noch nicht bei sich selbst, fragt sich Tresen, ob er vielleicht doch noch eine ganz richtig große Story finden kann, um einmal im Leben zu den ganz richtig großen Journalisten zu zählen.

Da kommt ihm das Ger√ľcht √ľber einen sonderbaren Todesfall in den Bergen gerade recht. Auf dem Weg zum vermeintlichen Erfolg l√∂st Tresen allerdings mehr die eigenen R√§tsel, also die des Ungl√ľckfalls.
Und am Ende? Tja, jedem Ende wohnt ein Zauber inne... oder war das der Anfang?

Bar Tresen ist eine Romanfragment von Dieter Seelos.
Eine launige Betrachtung des Lebens mit viel Witz und Humor.
Veronika Schmidinger liest das Intro zu diesem Möchtegern-Krimi.



Zur√ľck zur √úbersicht


 

 

   
Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1 E-Mail: info@westbahntheater.at