AKTUELLE PRODUKTIONEN

BISHERIGE PRODUKTIONEN
Produktionsarchiv

LINKS
Institut f. Theater
Anreise per Bahn (OEBB-Auskunft)
Treibhaus
events.at
 
Datenschutz







  Der Gott des Gemetzels
Theaterverein „Pinzgauer SpielArt“     
von Yasmina Reza der weltweit meistgespielten französischen Dramatikerin der Gegenwart

Die bitter-böse Gesellschaftskomödie mit brillanten Dialogen und viel Situationskomik trifft zielsicher unsere kleinen und größeren menschlichen Schwächen… Zwei Ehepaare aus gehobenem Mittelstand wollen die Folgen eines Streits ihrer beiden Söhne sachlich und freundschaftlich lösen. Doch die gesittete Konversation bei Kaffee und Kuchen wandelt sich bald zu einem handfesten, ungenierten Schlagabtausch im wohlsituierten Wohnzimmer. Anstand und Vernunft scheitern. Und dann gibt es da auch noch den nicht unbedeutenden Konflikt zwischen dem Hausherrn und einem Hamster …

Regie: Florian Eisner – Schauspieler und Regisseur

Personen und ihre Darsteller:
Veronique Houillé: Sonny Blaickner
Michel Houillé: Joe Katsch
Annette Reille: Eva Burmann
Alain Reille: Manfred Sommersgutter
Licht- und Tontechnik : Thomas Gschoßmann
Presse : Joe Katsch

Aufführungen:
Sonntag, 17. November 2019, 19 Uhr

Kartenreservierung:
Sie können Tickets ONLINE oder per Telefon unter 0650/92 512 55 reservieren. Freie Platzwahl.



 
   
Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1 E-Mail: info@westbahntheater.at