AKTUELLE PRODUKTIONEN
 

BISHERIGE PRODUKTIONEN
Produktionsarchiv

LINKS
Institut f. Theater
Anreise per Bahn (OEBB-Auskunft)
Treibhaus
events.at
 
Datenschutz






 


Legenden

von Händl Klaus
Koproduktion von Westbahntheater und Theater praesent
im Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1, 6020 Innsbruck

Erleben Sie die Prosatexte des zurzeit erfolgreichsten Tiroler Bühnenautors erstmals auf der Bühne. Händl Klaus hat mit dem Erzählband „Legenden“ 1995 den Rauriser Literaturpreis gewonnen. Das Westbahntheater Innsbruck und das Theater praesent haben sich für diese außergewöhnliche Produktion zusammengeschlossen und bringen nun gemeinsam Ausschnitte aus dem Erzählband auf die Bühne. Die Bühnenfassung und die Regie übernimmt Kellertheatergründer Elmar Drexel. AkkoSax sorgt für die Live-Musik. Eine sehenswerte Inszenierung, modernes Theater und ein besonderes Theaterexperiment in Tirol. Mutig, absurd, modern, neu - und doch: wirklich!

"Es ist der letzte Sonntag unseres Lebens / und es ist warm, obwohl die Sonne nicht scheint."

In der Presse:
Unheiliges Fasnachtspiel,
Der Standard
Gemeinsame Legenden,
6020
Schrecklich faszinierend,
Krone, 8. Mai 2010
Wenn's warm ist, obwohl die Sonne nicht scheint,
Tiroler Tageszeitung, 8. Mai 2010
Prosa wird Theater,
Krone, 4. Mai 2010
Klassentreffen im Legenden-Labor,
Tiroler Tageszeitung, 4. Mai 2010

ORF Beitrag, 5. Mai 2010



Fotodownload

     
     
 
Für die Highres-Version klicken Sie bitte auf das Vorschaubild.

Premiere: 6. Mai 2010, 20 Uhr
weitere Aufführungen: 9./14./15./16./21./22./23./28./30. Mai 2010
jeweils 20 Uhr
Eintritt: € 15/€ 12

* Am 16. u. 22. Publikumsgespräche nach der Vorstellung.
Am 29.05. 20 Uhr: Konrad Hochgruber und Florian Eisner lesen Händl Klaus!
PFINGSTBONUS: am 21./22./23. Mai sind die Karten um 20 % billiger!

Kartenreservierung:
info@westbahntheater.at | 0660-1486410
info@theater-praesent.at | 0650-6436036

Regie und Bühnenfassung: Elmar Drexel, Musik: AkkoSax, mit: Hans Danner, Florian Eisner, Siggi Haider, Hannes Sprenger und Claudia Widmann, Produktionsleitung: Konrad Hochgruber und Stefan Raab.

Download: Infoblatt zur Produktion



 
   
Westbahntheater Innsbruck, Feldstraße 1 E-Mail: info@westbahntheater.at